Ihr Shop

Leipzig Augustusplatz
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Augustusplatz ist einer der geschichtsträchtigsten Orte, nicht nur Leipzigs, sondern ganz Deutschlands. Aus einer Platzanlage, die sich durch die Niederlegung der Leipziger Stadtbefestigung ergab, erwuchs der Platz zu einem der fl ächenmäßig größten Stadtplätze Deutschlands. Immer eng verknüpft mit der Stadtgeschichte bzw. -entwicklung Leipzigs, ist er ein Spiegelbild gesellschaftlicher und kultureller, aber auch politischer Umbrüche gewesen. Er war Zeuge historischer Ereignisse, wie der Völkerschlacht bei Leipzig 1813, der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli 1968 und der Demonstrationen, die 1989 zur friedlichen Revolution in der DDR führten. Die ihn umstehenden Gebäude haben zu allen Zeiten das Antlitz des Augustusplatzes und des Leipziger Stadtbildes entscheidend geprägt. Dieses Buch nimmt Sie in Wort und Bild mit auf einen informativen und kurzweiligen Spaziergang durch die wechselvolle Geschichte des Augustusplatzes und zeugt in stimmungsvollen Fotos von derEinmaligkeit dieses Platzensembles.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Leipziger Passagen
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wie ein zweites, privates Wegesystem, das ausschließlich dem Fußgänger vorbehalten ist, durchziehen Leipzigs Passagen und Durchgangshöfe die Altstadtquartiere parallel zum gewachsenen Netz der Straßen und Gassen. In ihren besten Beispielen verkörpern sie Architektur von europäischem Rang. Das »Flaggschiff« unter ihnen, die Mädlerpassage, darf als die Nummer 1 unter den erhaltenen deutschen Passagen aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg angesehen werden. Mit den Sanierungen der letzten Jahre offenbaren die Passagen und Höfe des Leipziger Stadtzentrums, z.B. Barthels Hof, Specks Hof, Steibs Hof oder aber das Städtische Kaufhaus, wieder ihren ganzen historischen Charme. Neue Bauten wie die Strohsack-Passage, die Brühl-Arkade, das Bauwenshaus, der Petersbogen, die Marktgalerie und die Höfe am Brühl schreiben die Leipziger Passagentradition weiter. Die Durchgangshöfe und Passagen bilden eine einmalige architektonische Nutzungsqualität. Sie machen die gesamte Innenstadt zu einer besonders vielseitigen, attraktiven Fußgängerzone, wie sie in dieser urbanen Ausprägung ihresgleichen sucht. Auf vielschichtige Art und Weise mischen sich hier Einflüsse überregionaler Architektur mit den lokalen Traditionen der Handels- und Messestadt. Die 26 Passagen und Höfe, die heute die City prägen, werden im handlichen Westentaschenformat vorgestellt, was das Buch zum idealen Begleiter einer Entdeckungstour durch die Leipziger Innenstadt macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Geschenkpapier Leipzig
€ 2.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ob ländlich oder urban: Wer seine Heimat liebt, dem wird dieses aufmerksamkeitsstarke Geschenkpapier den Atem rauben. Optimal auch für Reisefans oder um das Einzugsgeschenk aufzupeppen. Format 70 x 50 cm Umfang: 2 Bögen Wir liefern zwei einseitig bedruckte Bögen Ihrer Wahl im Format 70 x 50 cm praktisch und raumsparend gemeinsam aufgerollt und in Transparentfolie geschweißt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das Alte Leipzig
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Alte Leipzig´´ war eine Stadt, die ´´an Häuserpracht ... alle Städte Deutschlands überragte´´ (1537). Leipzig konnte sich des Ruhmes einer ´´führnehmen und Weitberumdten Handelsstadt´´ erfreuen (1660), in der man ´´die ganze Welt im Kleinen sehen´´ konnte (1746). Nur ganz wenige deutsche Städte besitzen einen nach Umfang und Qualität an Leipzig heranreichenden Bestand an bildlicher Gesamtüberlieferung. Erstmals kann hier aus diesem großen städtischen Fundus ein reiches Bildangebot publiziert werden, das unter dem Sachblick des Denkmalpflegers und Kunsthistorikers Alberto Schwarz die Geschichte des Stadtbildes und der Architektur Leipzigs vermittelt. Dabei ist nicht alles, was uns heute wichtig erscheint, bildlich überliefert worden, doch stehen hierfür jüngere Ansichten und frühe Fotografien zur Verfügung. Vom späten Mittelalter führt die Darstellung über Renaissance, Barock und Rokoko zum Spätklassizismus und zu Ausblicken auf Historismus und Industriezeitalter, in ihrer Kernaussage bis zum restaurierten Stadtmodell von 1823 im Alten Rathaus, einem für Großstädte einzigartigen Panorama und maßstabsgerechten Abbild aller Häuser und Höfe des ´´Alten Leipzig´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Der Leipziger Krystallpalast
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als 1832 der Leipziger Schützenverein vor den Toren der Stadt Leipzig den Grundstein für ein neues Schützenhaus legte, ahnte niemand, dass dies der Ausgangspunkt für die Entwicklung einer der eindrucksvollsten und langlebigsten Stätten des kulturellen Lebens der Stadt Leipzig werden sollte. Als ´´Krystallpalast´´ mit der legendären Alberthalle bildete das weitläufige Areal zwischen Wintergarten- und Brandenburger Straße ab 1881 das unumstrittene Zentrum der Unterhaltungsindustrie in Sachsen - hier traten alle Stars und Sternchen von einst auf, fanden Boxwettkämpfe ebenso statt wie Filmvorführungen, hielten bürgerliche wie Arbeitervereine ihre Tagungen samt anschließenden Konzerten und Bällen ab. Im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört, erweckte der Zirkuskünstler Cliff Aeros das Haus ab 1945 zu neuem Leben, bis es schließlich ab Beginn der 1960er Jahre als ´´Haus der heiteren Muse´´ Fernsehgeschichte schrieb - unvergessene Sendungen wie ´´Da liegt Musike drin´´ wurde hier produziert. 1992 brannte das Haus bis auf die Grundmauern nieder. Nach einem Vierteljahrhundert als triste Brachfläche wird das Areal ab 2018 endlich als hochwertes Wohn- und Geschäftsquartier wiederbelebt. Die Kunsthistorikerin Bettina Baier hat erstmals die Bau- und Kulturgeschichte des Krystallpalast-Areals von den Anfänge bis in die Gegenwart recherchiert. Zahlreiche farbige Abbildungen lassen eine fast vergessene Welt in ihrer bunten Vielfalt auferstehen. Dieser Band ist ein Muss für alle Leipziger und Leipzig-Freunde! ´´Wenn sich abends die strahlenden Theatersäle öffnen, in welchen während der Messe gleichzeitig gespielt und concertirt wird, dann füllen sich die Räume rasch mit fröhlichen Menschen, welche sich von der heitern leichtgeschürzten Muse, die hier das Wort führt, die Alltagssorgen hinwegscherzen lassen.´´ (1882) ´´Ah!, so ruft unwillkürlich der fremde Gast, es flirrt und flimmert ihm vor den Augen, die Pracht und Herrlichkeit verwirrt seine Sinne. Natur und Kunst sind in diesem Zauberreiche auf seltene, überaus geschmackvolle Weise vereinigt, ja die Leuchtgas- und Wassereffekte sind unvergleichlich schön.´´ (1909) ´´Die Leipziger überschütteten Josephine Baker mit Freundlichkeiten. Was in Wien, Berlin und Skandinavien Entrüstung brachte, wurde in Sachsen zum Gegenteil. Das ausverkaufte Haus zeigte die Begeisterung über das vom Äquator fortgewirbelte Stück Afrika.´´ (1929)

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipziger Verleger
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

In der ´´Buchstadt Leipzig´´ stellten Verleger wirtschaftlich und kulturell für viele Jahrzehnte die dominierende Kraft. Namen wie Brockhaus, Reclam oder Seemann sind untrennbar mit der Erfolgsgeschichte des deutschen Buchwesens verbunden. Aber nicht die ruhmreiche Vergangenheit hat die Fotografin Michaela Weber in diesem Buch dokumentiert, sondern hoffnungsvolle Protagonisten der gegenwärtigen Leipziger Verlagslandschaft. Es ist ihr gelungen, 23 Vertreter dieses zumeist still im Hintergrund wirkenden Berufsstandes vor die Kamera zu bekommen und ihnen in Interwiews überraschende Detailaussagen zu entlocken. So erfährt man, wie vielgestaltig der Weg zum Beruf des Verlegers sein kann, welche Risiken tagtäglich zu meistern sind und was ihnen Erfolg bedeutet. Das Verzeichnis aller derzeit in der Region Leipzig aktiven Buch- und Hörbuchverlage macht das Buch zu einem wichtigen Nachschlagewerk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipzig Wiederentdeckt
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine einzigartige Zeitreise durch das 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig in 13 Filmen. Von den frühen Anfängen des Films bis in den Oktober 1989. Darunter finden sich die ältesten überlieferten Leipzig Aufnahmen von 1910 sowie wiederentdeckte Filme, die das Leipziger Stadtbild vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg zeigen. Alle Beiträge zeigen auf beeindruckende Weise und aus den unterschiedlichsten politischen und historischen Perspektiven die wechselvolle Geschichte der Stadt Leipzig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipzig und Umgebung
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Lohnt es sich, in und um Leipzig zu wandern? Diese Frage beantwortet Autor Thomas Nitschke mit einem eindeutigen ´´Ja!´´. Gipfel und Gebirge gibt es zwar nicht zu erklimmen, dafür begeistert das Leipziger Umland mit munter plätschernden Flüssen und Bächen, schönen Seenlandschaften, beeindruckenden Auenwäldern, sanften Hügeln und reizvollen Tälern. Das Buch beschreibt 22 abwechslungsreiche Wanderungen in der Stadt und ihrer Umgebung. Zu jeder Tour erhalten Sie detaillierte Informationen zu Anreise, Einkehrmöglichkeiten etc. sowie Tipps zum Wandern mit Kindern, Buggy und Hund. Bei der Orientierung unterwegs helfen neben der genauen Wegbeschreibung die Karten im Buch und GPS-Tracks, die kostenlos heruntergeladen werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipziger Spaziergänge
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wem´s zu wohl ist, der wohnt in Gohlis.´´ Leipzigs vornehmstes Wohnviertel hat aber nicht nur prächtige Wohn- und Geschäftshäuser der Gründerzeit und des Jugendstils zu bieten, sondern auch Kleinodien wie das barocke Gohliser Schlößchen und das Schillerhaus, in dem 1785 die durch Beethoven weltberühmt gewordene ´´Ode an die Freude´´ entstand und das das älteste Literaturmuseum Deutschlands beherbergt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Glücksorte in Leipzig
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Klein-Paris an der Pleiße Wer hier sein Glück sucht, hat es leicht. Das beweist Sebastian Ringel und präsentiert 80 Leipziger Perlen, die einfach jeden begeistern. Im Mendelssohn-Haus den Klängen der Vergangenheit lauschen, mit russischen Spezialitäten einen kulinarischen Abend genießen oder einen entspannten Spaziergang im idyllischen Schlossgarten unternehmen - die Auswahl ist bunt und inspirierend. Ein Muss für Einheimische und Touristen! Ein Buch für echte Glückskinder!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipzig (Spiel)
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Mit 36 Motiven aus Architektur, Kunst, Kultur und Natur lassen sich Leipzigs schönste Besonderheiten spielerisch erkunden: von der Oper am Augustusplatz über das neue Paulinum zu den Pavillons im Johannapark und zur ´´Löffelfamilie´´ in der Südvorstadt. Porträts und Gemälde zeigen berühmte Persönlichkeiten, die eng mit Leipzig verbunden sind: z.B. Bach, Luther, Rosa Loy und Neo Rauch. In ausgewählten Details präsentieren die Spielkarten viele Attraktionen der Messestadt und laden zu einer urbanen Entdeckungstour ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Leipziger Notenspur
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Leipziger Notenspur ist Deutschlands erster musikhistorischer Rundwanderweg. Sie verbindet die Wohn- und Schaffensstätten berühmter Musiker. Von Telemann und Bach über Mendelssohn und Schumann bis zu Wagner, Mahler und anderen mehr viele bedeutende Komponisten haben Spuren in Leipzig hinterlassen. Der illustrierte Notenspur-Führer bietet alles Wissenswerte zu den 23 Stationen des markierten Rundweges wie auch zu den je 16 Stationen der ergänzenden Routen Notenbogen und Notenrad . Zusätzlich machen Karten mit den drei eingezeichneten Rundwegen und Servicehinweise den handlichen, 84 Seiten umfassenden Notenspur-Führer zu einem idealen Begleiter für alle, die Leipzigs reiche Musikgeschichte erkunden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht