Angebote zu "Bürger" (272 Treffer)

Kategorien

Shops

Leipzig
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.05.1993, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Leipzig, Titelzusatz: Aufklärung und Bürgerlichkeit, Auflage: Reprint 2012, Redaktion: Martens, Wolfgang, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufklärung // Epoche // Bourgeois // Bürger // Klasse // Bürgertum // Leipzig // Geschichte // Politik // Gesellschaft // Literatur: Geschichte und Kritik // Politische Ideologien, Rubrik: Volkskunde, Seiten: 320, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 650 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Marks, Erich: Engagierte Bürger - sichere Gesel...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Engagierte Bürger - sichere Gesellschaft, Titelzusatz: Ausgewählte Beiträge des 13. Deutschen Präventionstage (2. und 3. Juni 2008 in Leipzig), Autor: Marks, Erich, Redaktion: Steffen, Wiebke, Verlag: Forum Verlag // Forum Vlg Godesberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 412, Informationen: Paperback, Gewicht: 590 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Buch - 1813
24,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vier Tage, die die Welt veränderten: Andreas Platthaus über die Völkerschlacht bei Leipzig.Im Herbst 1813 blickt ganz Europa nach Leipzig voller Furcht, aber auch voller Hoffnung. An vier Tagen entscheidet sich hier, in der bisher größten Schlacht der Menschheitsgeschichte, das Schicksal des Kontinents: Napoleons Truppen, nach dem gescheiterten Ostfeldzug wiedererstarkt, treffen vor den Toren der Stadt auf die Koalition aus Preußen, Russland, Österreich und Schweden. Vom 16. bis zum 19. Oktober dauern die Kämpfe, die als "Völkerschlacht" in die Geschichte eingehen, mit sechshunderttausend Soldaten aus über einem Dutzend Völkern, neunzigtausend Toten und ungezählten zivilen Opfern. Zum 200. Jahrestag der Schlacht, dem Höhepunkt der Befreiungskriege, entwirft Andreas Platthaus ein eindringliches Panorama jener Tage zwischen Verheerung und Freudentaumel, dem Untergang der alten Welt und der Dämmerung einer neuen. Er schildert ihren Verlauf, zeigt, wie Herrscher und Strategen planten und agierten, aber auch, was Soldaten, Bauern und Leipziger Bürger erlebten, erlitten, erhofften. Schlaglichter fallen auf Kriegsgewinnler und politische Visionäre, auf Goethe und seine zwiespältige Faszination für Bonaparte, und auf dessen Glanz und Niedergang. Das atmosphärisch dichte Bild einer Epochenwende der Geburtsstunde der modernen europäischen Staatenordnung.Andreas Platthaus, geboren 1966 in Aachen, hat nach einer Ausbildung bei der Deutschen Bank Wirtschaftswissenschaften, Philosophie, Rhetorik und Geschichte studiert und ist stellvertretender Feuilletonchef der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Anbieter: yomonda
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Bürger, Gärten Promenaden - Gartenkultur in und...
34,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.05.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Gartenkultur in und um Leipzig im 18. und 19. Jahrhundert, Auflage: 2/2019, Herausgeber: Nadja Horsch/Simone Tübbecke, Verlag: Passage-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Barockgarten // Gartenkultur // Leipzig 18. Jahrhundert, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 338 S., 386 Illustr., Seiten: 338, Format: 3 x 30.3 x 24.5 cm, Gewicht: 1875 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Tatort Dresden - Ehrlicher & Kain ermitteln DVD...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle 21 Tatort Dresden Folgen mit Peter Sodann und Bernd-Michael Lade.Das Duo Ehrlicher und Kain ermittelte von 1992 bis Ende 1999 in Dresden, wechselte anschließend bis 2007 nach Leipzig - und könnte unterschiedlicher nicht sein: Der Einzelgänger Ehrlicher ist Anhänger der alten Schule, strukturiert, sachlich und rational. Sein junger Assistent Kain hingegen hält nichts von traditionellen Methoden und setzt auf unkonventionelle Mittel. Auch wenn die gemeinsame Arbeit nicht immer reibungslos verläuft, ergänzen sich Ehrlicher und Kain perfekt. In dieser Box sind die 21 spannenden Kriminalfälle aus ihrer Zeit in Dresden zum Sammeln und Mitfiebern vereint - eine hohe Erfolgsquote ist dabei garantiert!Episoden:1. Ein Fall für Ehrlicher (Tatort-Folge 253)2. Tod aus der Vergangenheit (Tatort-Folge 259)3. Verbranntes Spiel (Tatort-Folge 271) 4. Bauernopfer (Tatort-Folge 283)5. Laura mein Engel (Tatort-Folge 291)6. Jetzt und Alles (Tatort-Folge 294)7. Ein ehrenwertes Haus (Tatort-Folge 302)8. Falsches Alibi (Tatort-Folge 312)9. Bomben für Ehrlicher (Tatort-Folge 319)10. Wer nicht schweigt, muss sterben (Tatort-Folge 327)11. Bei Auftritt Mord (Tatort-Folge 329)12. Die Reise in den Tod (Tatort-Folge 349)13. Bierkrieg (Tatort-Folge 357)14. Tödlicher Galopp (Tatort-Folge 364)15. Der Tod spielt mit (Tatort-Folge 366)16. Fürstenschüler (Tatort-Folge 387)17. Tanz auf dem Hochseil (Tatort-Folge 391)18. Money! Money! (Tatort-Folge 392)19. Todesangst (Tatort-Folge 413)20. Auf dem Kriegspfad (Tatort-Folge 418)21. Fluch des Bernsteinzimmers (Tatort-Folge 426)Darsteller:Bernd Michael Lade, Peter Sodann, Annekathrin Bürger, Gustl Bayrhammer, Monika Pietsch, Simone von Zglinicki, Thomas Rudnick, Walter Nickel

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Leipzig wiederentdeckt 2 - Bürger und ihr Stadt...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig wiederentdeckt 2 - Bürger und ihr Stadt in den 80er Jahren - Historische Filmschätze ab 23.99 € als DVD: Historische Filmschätze. Aus dem Bereich: DVD-Video, Dokumentationen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Bach: Johannes-Passion
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Johann Sebastian Bach: JOHANNES-PASSION BWV 245Magdalene Harer, SopranJoël Vuik, AltusKnut Schoch, Tenor (Rezitative)Hisanori Muramoto, Tenor (Arien)Yannick Debus, Bass (Arien)Sönke Tams Freier, Bass (Vox Christi)SanktNikolaiChor KielEnsemble Schirokko HamburgVolkmar Zehner, DirigentHerzliche Einladung zu unserer Aufführung der JOHANNES-PASSION von Johann Sebastian Bach in der St. Nikolai-Kirche zu Kiel!Die Karfreitagsvesper in Leipzig hatte sich innerhalb weniger Jahre - Bachs Amtsvorgänger Johann Kuhnau hatte erstmals 1721 seine ?Markus-Passion? in St. Thomas aufgeführt - zum wichtigsten musikalischen Ereignis des Jahres entwickelt. Johann Sebastian Bach nutze 1724 ? ein Jahr nach seiner Ernennung zum Thomaskantor ? diese Gelegenheit, um in der Wahl der Größe seines vokal-instrumentalen Ensembles - es musizierten der erste und zweite Chor der Thomasschüler sowie zusätzliche Instrumentalisten für besondere Klangfarben und -effekte wie Traversflöten, Viola d´amore, Gambe, Laute - und im Umfang seiner Komposition (sie dauert rund 1 Stunde und 50 Minuten) sein außerordentliches Können als Komponist zu zeigen, dieser Karfreitagsvesper seinen Stempel aufzudrücken und damit eine enorme Breitenwirkung zu erzielen. Die Wirkung auf die Leipziger Bürger, die diesem Gottesdienst beiwohnten, muss außerordentlich gewesen sein: bisher war in St. Nicolai nur die traditionelle Choralpassion nach Matthäus oder Johannes von Gottfried Vopelius (1645 ? 1715) zu hören, bei der die Evangelistenpartie und Worte Jesu von einem Diaconus einstimmig und unbegleitet im ?Passionston? vorgetragen, die kleineren Partien ebenfalls einstimmig und die dann mehrstimmigen Volkschöre von 8 Thomanern im schlichten homophonen vierstimmigen Satz gesungen wurden.Und nun wurden und werden die Zuhörerinnen und Zuhörer Ohrenzeugen einer Komposition, die das Passionsgeschehen vom ersten Ton an zu einem dramatischen Akt höchster Qualität macht und gleichermaßen künstlerisches Wollen wie Einladung zur Anbetung zusammenführt.Fast 300 Jahre nach der Uraufführung hat die JOHANNES-PASSION nichts von ihrer überwältigenden Wirkung verloren. Sie führt in die Tiefe und Weite zugleich: emotional, rational und spirituell.Musiziert wird die JOHANNES-PASSION von Magdalene Harer, Sopran, Joël Vuik, Altus, Knut Schoch, Tenor, Yannick Debus, Bass (Arien), Sönke Tams Freier, Bass (Vox Christi), dem SanktNikolaiChor Kiel und dem Ensemble Schirokko Hamburg (Orchester auf historischen Instrumenten) unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Volkmar Zehner.Hinweis:Dank der Unterstützung der Kirchengemeinde können wir ermäßige Preise für Kinder, Studierende und für Menschen mit Einschränkungen in den Seitenschiffen und auf der Orgelempore anbieten (Vorlage des Ausweises bei der Zugangskontrolle). Im Preis für Rollstuhlplätze ist die Ermäßigung bereits enthalten. Leider erlauben die baulichen Gegebenheiten und die Sicherheitsvorschriften keine freie Platzwahl für Rollstuhlfahrende. Falls die 3 ausgewiesenen Standplätze ausverkauft sind, wenden Sie sich bitte an konzertkarten@st-nikolai-kiel.de für mögliche Sonderregelungen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ausbau Ost (brand eins: Stadt), Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig ist eine Stadt mit langer liberaler Tradition. Im 12. Jahrhundert war sie Messestandort, später neben Frankfurt am Main Zentrum des Buchdrucks. Und zu Wendezeiten schufen der Mut und Einfallsreichtum ihrer Bürger eine Aura von Freiheit und Bürgersinn: Mit den Montagsdemonstrationen wurde Leipzig zu einem Zentrum des Widerstandes. Und dabei spielten verrottete Gründerzeitbauten eine wichtige Rolle. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/091010/bk_brnd_091010_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Als Zivilist und Mann im Frauenknast der Deutsc...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kesselflicker - gelernter Kupferschmied und DDR-Bürger - sucht mit 33 Jahren eine neue Herausforderung. Er fand eine Stelle in einer Großwäscherei in Markkleeberg, einem Vorort von Leipzig, wurde Hauptmechaniker im Betriebsteil 3. So ging er auf den anspruchsvollen Job ein, denn dieser Betriebsteil war die Außenstelle der Strafvollzugsanstalt von Leipzig im Frauengefängnis. Selbstverständlich wurde seine Person von der Staatssicherheit und vom Strafvollzug der DDR geprüft. All seine Erlebnisse und Erfahrungen beschreibt er in seinem vorliegenden Buch.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot