Angebote zu "Berlin" (1.559 Treffer)

BUILDERING-SPOTS - Bergsport
Angebot
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Klettern und Bouldern an Bauwerken nennt man Buildering. Dabei handelt es sich meist um öffentliche Bauwerke, an denen legal geklettert wird. Buildering ist eine Möglichkeit, den städtischen Raum für mehr zu nutzen als Wohnen, Arbeiten und Spazierengehen. Der Ansatz von Buildering ist, ausgewählte Bauwerke, Brücken und Mauern als Kletter- und Boulder-Spots zu nutzen. Einen besonderen Reiz bieten die vielfältigen Strukturen und Materialien, die man greift. Udo Neumann (langjähriger DAV Bundestrainer des deutschen Nationalkaders Bouldern) beschreibt die Attraktivität von Buildering in seinem Kommentar wie folgt: „Buildering ist für jeden Kletterer eine wertvolle Bereicherung und für Menschen, die sich bis jetzt nur an ergonomischen Plastik festgehalten haben, ganz besonders. Das Buildering oft an abgefahrenen Orten stattfindet, an denen man sich sonst weniger aufhält, macht die ganze Sache noch besser!“ Statt immer mehr Kletterhallen zu bauen, ist Buildering eine Alternative im Freien, um den steigenden Zahlen begeisterter Sportler Raum zum Klettern sowie Bouldern zu geben und dabei gleichzeitig die Natur zu entlasten. Durch ortsnahes Buildering entfallen lange Anreisen mit dem Auto zum Fels, und der große Ansturm von Menschen auf die lokal meist begrenzt verfügbaren natürlichen Kletter- und Boulder-Felsen kann entzerrt werden. Das Buch Buildering-Spots ist in zwei Teile unterteilt: Zum einen enthält es Informationen und Hintergründe zur Sportart Buildering für alle Interessierten und alle, die es ausprobieren möchten. Dabei gibt es Kapitel zum Sport selbst und seiner Geschichte, der Gesetzeslage, der Vorreiterrolle des Deutschen Alpenvereins (DAV) sowie einen Kommentar von Udo Neumann, unterlegt mit Fotos. Darüber hinaus werden aktuelle Projekte und Chancen für die städtische Sportentwicklung vorgestellt sowie Möglichkeiten, die zunehmende Naturbelastung durch den Kletter- und Bouldersport mit Buildering zu reduzieren. Zum anderen ist das Buch ein städtischer Kletterführer, also ein Builderingführer, mit etwa 200 Buildering Kletter- und Boulder-Spots in 61 Städten. Bis auf wenige Ausnahmen befinden sich die Spots in Deutschland. Die Spot-Beschreibungen beinhalten Koordinaten, Adressen, Beschreibungen, ggf. Routen inkl. Schwierigkeitsgrad und Bildmaterial. Zusätzlich wird auf verfügbare Videos der Spots und der Begehungen hingewiesen. Dabei sind nicht nur Metropolen wie Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin oder München vertreten, sondern auch untypische Orte zum Klettern und Bouldern wie Husum oder extravagante wie Barcelona. Überall finden sich Buildering-Spots. Dabei können die beschriebenen Spots auch als Inspiration für die individuelle Erschließung neuer Spots durch andere Sportler hilfreich sein, um geeignete Orte und Strukturen selbst zu erkennen und zu erschließen. Die Vielfalt beim Buildering zeigt sich an Spots wie einem Studentenwohnheim inkl. Fassaden-Kletteranlage oder zentral in Innenstädten gelegenen Bunker-Anlagen mit Kletterpark. Ein besonderes Highlight sind die Deep Water Buildering-Spots (DWS), die es bereits in Hamburg, München, Frankfurt am Main, Wiesbaden und Paulsdorf bei Dresden gibt. Zu den Städten mit dokumentierten Spots gehören: Aachen, Bad Arolsen, Bad Münster am Stein, Bad Neustadt, Bamberg, Bergheim, Berlin, Bingen am Rhein, Chemnitz, Dietfurt, Duisburg, Dresden, Emmering, Fehmarn, Fellbach, Flörsheim, Frankfurt am Main, Freiburg, Freising, Göttingen, Gräfendorf, Greven, Hamburg, Handorf, Husum, Kalkar, Kaufbeuren, Karlsruhe, Köln, Konz, Krefeld, Leipzig, Mainz, Mannheim, Marxen, München, Münster, Neuenkirchen, Nordstrand, Nürnberg, Paulsdorf, Passau, Schwarzenberg, Senden, Sprakel, Steinfurt, Stuttgart, Sünderlügen, Telgte, Waiblingen, Weinheim, Wiesbaden, Worms, Würzburg, Enschede, Innsbruck, Wien, Glasgow, Blenio, Fribourg und Barcelona.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Leipzig - Berlin: Von der Messestadt an die Spree
9,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Leipzig - Berlin: Von der Messestadt an die Spree
0,52 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: trade-a-game
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Berlin in Leipzig - Ihr idealer Ausgangspunkt für einen gelungenen Aufenthalt, ganz gleich, ob aus beruflichen oder privaten Gründen

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
ProTrain Perfect 2: Leipzig - Berlin [AddOn]
0,71 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Rundfunkchor Leipzig & Berlin - Es Löscht das M...
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Rundfunkchor Leipzig & Berlin - Es Löscht das M...
0,66 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Radweg Berlin-Leipzig
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

DER BERLIN-LEIPZIG - RADWANDERWEG ist mit seinen rund 230 km nicht nur ein Radweg, der die beiden größten Städte im Osten Deutschlands verbindet, sondern auch eine Reise durch einen beschaulichen, überwiegend ebenen Landstrich. Wir radeln durch Berlins Süden durch Mahlow und Zossen, besuchen Luckenwalde und Jüterbog, queren den Fläming und die Elbe in Lutherstadt Wittenberg. Die Fahrt durch die Dübener Heide nach Bad Schmiedeberg und Bad Düben führt uns weiter über die Mulde in die Leipziger Tieflandsbucht, ehe wir Leipzigs Zentrum erreichen. Es ist auch eine Reise durch in die Geschichte Deutschlands, die sich wie ein roter Faden durch den Text schlängelt. Der Bogen spannt sich von den Ereignissen der Reformation bis in die jüngste Geschichte mit Montagsdemo und Mauerfall. Der Radwanderführer stellt den Radweg erstmalig mit seiner Oberflächenbeschaffenheit und Topographie dar. Die praktische Spiralbindung und das an die Lenkertaschengröße angepasste Format (20,5 x 12,5 cm) machen ihn zum unentbehrlichen Begleiter. Die topographischen Karten im Maßstab 1:50.000 wurden passend zum Text dem jeweiligen Streckenabschnitt zugeordnet. Diese widerspiegeln den Streckenverlauf des Radfernweges sowie dessen Oberflächenbeschaffenheit in drei Qualitätsstufen. Das Geländeprofil wird durch Höhenlinien und eine Schummerung verdeutlicht. Darüber hinaus ist selbstverständlich die touristische

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Leipziger Straße in Berlin
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Um 1900 war die Leipziger Straße zur Haupteinkaufsstraße der neuen Reichshauptstadt avanciert, man kam zum ´´Shopping´´ hierher. Der gewaltige Bauboom der Gründerzeit verwandelte die vornehme Wohngegend in das Geschäftszentrum Berlins. Die Warenhäuser Wertheim und Tietz sowie zahlreiche Kaufhäuser präsentierten ihr reichhaltiges Warensortiment. Am Abend strömten die Menschen zu den Bilse-Konzerten ins Concerthaus oder den Varietés in den Reichshallen. Beliebte Treffpunkte waren die Konditorei-Cafés, die Restaurants Aschinger und Kempinski. Anhand von 220 bisher meist unveröffentlichten Fotos rekonstruiert der Journalist Harald Neckelmann das Bild der Leipziger Straße im Zeitraum von 1870 bis 1970. Die Aufnahmen zeigen die überbordende Architektur und das rege Geschäftsleben jener Tage und entführen den Leser auf eine Reise in die Vergangenheit der im Zweiten Weltkrieg nahezu vollständig zerstörten Einkaufsstraße und Hauptverkehrsachse. Die zu DDR-Zeiten neu entstandenen Wohnbautensind bis heute alle bewohnt - die Menschen fühlen sich wohl hier. Gleich nebenan residieren das Museum für Kommunikation und der Bundesrat in prächtigen Altbauten. Neckelmanns Bilderreise bietet Raum zum Erinnern, Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
ALLES BAHNPOST - Frankfurt (Main) - Mainz - Kob...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ALLES BAHNPOST - Frankfurt (Main) - Mainz - Koblenz - Bonn - Köln - Gera - Leipzig - Berlin:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot