Angebote zu "Isbn" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

ADFC-REGIONALKARTE LEIPZIG UND UMGEBUNG - 4. Au...
Aktuell
8,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

ADFC Regionalkarte Leipzig und Umgebung ISBN: 978-3-87073-833-4 4. Auflage 2018 Maßstab 1:75.000 Gewicht: 83 g - Neu reiß- und wetterfest - mit GPS-Track Download der Themenrouten und Tagestouren-Vorschlägen - mit UTM-Koordinatengitter zur Entfernungsmessung und Standortbestimmung mit GPS-Geräten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Leipzig (ISBN: 9783839220009)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Gmeiner Verlag / Land & Region Deutschland / Taschenbuch / Leipzig / Europa

Anbieter: idealo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
40 TAGE GEORGIEN - Reiseberichte - Georgien
Aktuell
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die verborgenen Reize Georgiens „Italien des Ostens“, „Balkon Europas“. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens. Das erste Reiseabenteuer zum "Tourismus-Geheimtipp" Georgien Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer - Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus. Autorin: Constanze John 416 Seiten Maße (B*L) 130 mm x 196 mm ISBN 9783770182930

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Leipzig (ISBN: 978349227...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Piper / Land & Region Deutschland / Taschenbuch / Leipzig / Europa

Anbieter: idealo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE ELSTER-RADWEG - Radwanderführer - 1. A...
Top-Produkt
13,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Elster-Radweg Entlang der Weißen Elster vom Elstergebirge nach Halle (Saale) und von Leipzig nach Berlin ISBN: 978-3-85000-683-5 1. Auflage 2016 160 Seiten Gewicht: 340 g Die Länge des Elster-Radweges von der Quelle bis nach Halle (Saale) beträgt 250 Kilometer, wenn Sie die Anreisevariante vom tschechischen Franzensbad wählen, kommen rund 20 Kilometer hinzu. Der Radweg Berlin-Leipzig vom Leipziger Hauptbahnhof bis zum Berliner Schlossplatz ist knapp 230 Kilometer lang. Für eine Kombination der beiden Radwege vom tschechischen Elstergebirge über Leipzig bis nach Berlin ergibt sich eine Gesamtlänge von fast 440 Kilometern. Der Elster-Radweg wurde in den letzten Jahren zum Teil sehr gut ausgebaut, mittlerweile verläuft die Strecke größtenteils auf guten Radwegen oder ruhigen Nebenstraßen. Allerdings kommen vor allem im oberen Verlauf der Weißen Elster auch noch einige Abschnitte vor, die auf teils sehr schmalen, unbefestigten Wegen direkt am Flussufer entlang führen. Diese Wege sind zwar landschaftlich sehr reizvoll, da Sie dem Verlauf der Weißen Elster durch enge Täler folgen, allerdings teilweise auch holprig und schlecht befahrbar. Ebenfalls im oberen Flussbereich müssen Sie hin und wieder mit kräftigen Steigungen rechnen, die eine gute Kondition erfordern. Ab Zeitz wird das Gelände dann flacher und es kommen so gut wie keine Steigungen mehr vor. Abgesehen von kurzen Abschnitten meist in der Nähe von Städten verläuft der Radweg großteils auf ruhigen Nebenstraßen oder separaten Radwegen. Der Radweg Berlin-Leipzig profitiert von den gut ausgebauten Radwegen rund um die Metropole Leipzig und dem sehr guten Radverkehrsnetz im Bundesland Brandenburg. Vor allem im Bereich der Fläming Skate rund um Jüterbog und Luckenwalde ist die Wegequalität ausgezeichnet, hier fahren Sie fast durchgängig auf separaten, glatt asphaltierten Radwegen. Südlich davon zwischen Leipzig und Lutherstadt Wittenberg geht es meist auf ruhigen Nebenstraßen entlang, wobei vor allem in der Dübener Heide auch einige unbefestigte Abschnitte vorkommen. Diese sind aber meist gut befahrbar. Weniger reizvoll stellt sich der Abschnitt zwischen Stülpe und Berlin dar, weil der Radweg auf oder neben Landesstraßen, ab Zossen sogar entlang der stark befahrenen B 96 verläuft. Es ist zwar ein separater Radweg vorhanden, aber die Lärmbelästigung ist beträchtlich. Im Stadtgebiet von Berlin ist der Radweg noch nicht ganz fertiggestellt, die Bauarbeiten sind aber mittlerweile schon gut fortgeschritten. Alternativ können Sie auf der ausgeschilderten Teltow-Route ins Zentrum radeln.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Leipzig (ISBN: 978349227...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtführer / Piper / Land & Region Deutschland / Taschenbuch / Leipzig / Europa

Anbieter: idealo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
VIERZIG TAGE ARMENIEN - Reiseberichte - Armenien
Top-Produkt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine weite Reise durch Armenien Schon viele Male war die Autorin in Armenien, wohnte bei einer Familie in Jerewan. Nun macht sie sich auf den Weg, das kleine alte Gebirgsland im Kaukasus allein zu durchqueren. Dabei begegnet sie Menschen, die ihr in nur vierzig Tagen eine weite Reise durch die armenische Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ermöglichen. Von den Landfrauen lernt sie, Brot zu backen, die Archäologen nehmen sie mit in ihre Welt der Steine, Vater Aspet zieht mit ihr von Kloster zu Kloster, und jeder weiß uralte Geschichten zu erzählen. Dazu gehört auch die Erinnerung an den grausamen Völkermord von 1915. Constanze John, 1959 in Leipzig geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Pädagogik und absolvierte ein Fernstudium am Literaturinstitut in Leipzig. Sie schreibt Prosa, arbeitet für Theater, Oper und den Hörfunk. Für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio entstanden zahlreiche Reise-Features. Im Jahr 2000 erhielt sie ein Reisestipendium des Auswärtigen Amtes für Armenien, seither ist sie immer wieder in das kleine Land im Kaukasus gereist. Ihr literarisches Manuskript "Gelber Staub. Eine Reise nach Armenien" wurde 2013 mit dem Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. Autorin: Constanze John 376 Seiten Format (B*L) 130 mm x 196 mm ISBN 9783770182985

Anbieter: Globetrotter
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
31. & 32. Internationales Triathlon-Symposium
15,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut Gelesenes Exemplar in sehr gutem Zustand31. & 32. Internationales Triathlon-SymposiumUntertitel: Leipzig 2016 / Leipzig 2017 Zustand: Gebraucht - Sehr gut Einbandart: Taschenbuch Isbn-13: 9783880206649 Verlag: FeldhausVeröff

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Weggesperrt - Unterrichtsmaterialien, Lösungen,...
16,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Anjas Mutter wird 1988 von der Stasi verhaftet, da sie opponiert und einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat.Für die erst 14-jährige beginnt ein Leidensweg durch Erziehungsheime, der in den gefürchteten "Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau" führt.Im "Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau" werden Jugendliche im Sinne des sozialistischen Systems "umerzogen": Drill, Erniedrigung und Zwang zersetzen ihren Willen und ihre Individualität. Anja beschließt zu fliehen - ihre Flucht aus Torgau führt sie mitten in die Montagsdemonstrationen nach Leipzig. Dort muss sie sich entscheiden: Soll sie dafür kämpfen, dass Freiheitswille und das Eintreten für Selbstbestimmung und Demokratie die Macht des Systems brechen, oder sich weiter verstecken? Grit Poppes authentischer und berührender Roman verbindet die Schilderung des Willkürsystems der DDR-Jugendhilfe mit Eindrücken des Freiheitswillens der wachsenden Opposition gegen die Diktatur der SED. Jugendlichen zeigt er, dass Selbstbestimmung und Demokratie durch jeden Einzelnen gelebt und bewahrt werden müssen. In gewohnter Form bieten wir Lehrer- und Schülerhefte mit zielgerichteten Materialien für Ihren Unterricht an. Auch die Lektüren können direkt über uns bezogen werden.Das Lehrerheft beinhaltet neben einer kommentierten Inhaltsangabe zum Roman nach Kapiteln eine Analyse der Handlungsentwicklung, der Figuren und der einzelnen Themengebiete. Enthalten sind Strukturübersichten und Abhandlungen über Fiktion und tatsächliche geschichtliche Hintergründe in Grit Poppes Roman. Wir haben die Anregungen und Wünsche von Kollegen umgesetzt, handeln den Kern des Literaturthemas im Lehrerband straff und zielgerichtet ab und bieten Zusatzmaterialien zum Umfeld des Themas vor allem auf der dem Lehrerheft beliegenden CD an - viel kann, nichts muss.Die CD liefert Materialien zu dem System der "Jugendhilfe" in der DDR; Zeitzeugenerfahrungen aus Torgau; Bilder, Dokumente und Informationen zum Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau und zur dortigen Gedenkstätte; ein Überblick über die Entwicklung der Stasi als Repressionsapparat gegen die Bürgerrechtsbewegeung und Eindrücke aus Leipzig im Oktober und November 1989 zur Wende in der DDR.Das Schülerheft, erhältlich unter der ISBN 978-3-941206-27-4, beinhaltet Leseaufgaben zu den Romankapiteln und zur Inhaltssicherung; Arbeitsblätter zur Erschließung der Handlung, der Figuren und der Themen. Ein herausklappbarer Mittelteil vereinfacht die Sicherung des Handlungsverlaufs und der Entwicklung des Romans. Vorbereitungen zu Schreibanlässen und Schreibanlässe mit Lösungshilfen bereiten auf die Prüfung vor. Enthalten sind außerdem prägnante, knappe Infoseiten mit Aufgaben zu den Themen "Jugendhilfe in der DDR", Erziehung zur "allseits entwickelten sozialistischen Persönlichkeit", zur Stasi und zu Wende im Jahr 1989.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Weggesperrt - Unterrichtsmaterialien, Lösungen,...
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Anjas Mutter wird 1988 von der Stasi verhaftet, da sie opponiert und einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat.Für die erst 14-jährige beginnt ein Leidensweg durch Erziehungsheime, der in den gefürchteten "Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau" führt.Im "Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau" werden Jugendliche im Sinne des sozialistischen Systems "umerzogen": Drill, Erniedrigung und Zwang zersetzen ihren Willen und ihre Individualität. Anja beschließt zu fliehen - ihre Flucht aus Torgau führt sie mitten in die Montagsdemonstrationen nach Leipzig. Dort muss sie sich entscheiden: Soll sie dafür kämpfen, dass Freiheitswille und das Eintreten für Selbstbestimmung und Demokratie die Macht des Systems brechen, oder sich weiter verstecken? Grit Poppes authentischer und berührender Roman verbindet die Schilderung des Willkürsystems der DDR-Jugendhilfe mit Eindrücken des Freiheitswillens der wachsenden Opposition gegen die Diktatur der SED. Jugendlichen zeigt er, dass Selbstbestimmung und Demokratie durch jeden Einzelnen gelebt und bewahrt werden müssen. In gewohnter Form bieten wir Lehrer- und Schülerhefte mit zielgerichteten Materialien für Ihren Unterricht an. Auch die Lektüren können direkt über uns bezogen werden.Das Lehrerheft beinhaltet neben einer kommentierten Inhaltsangabe zum Roman nach Kapiteln eine Analyse der Handlungsentwicklung, der Figuren und der einzelnen Themengebiete. Enthalten sind Strukturübersichten und Abhandlungen über Fiktion und tatsächliche geschichtliche Hintergründe in Grit Poppes Roman. Wir haben die Anregungen und Wünsche von Kollegen umgesetzt, handeln den Kern des Literaturthemas im Lehrerband straff und zielgerichtet ab und bieten Zusatzmaterialien zum Umfeld des Themas vor allem auf der dem Lehrerheft beliegenden CD an - viel kann, nichts muss.Die CD liefert Materialien zu dem System der "Jugendhilfe" in der DDR; Zeitzeugenerfahrungen aus Torgau; Bilder, Dokumente und Informationen zum Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau und zur dortigen Gedenkstätte; ein Überblick über die Entwicklung der Stasi als Repressionsapparat gegen die Bürgerrechtsbewegeung und Eindrücke aus Leipzig im Oktober und November 1989 zur Wende in der DDR.Das Schülerheft, erhältlich unter der ISBN 978-3-941206-27-4, beinhaltet Leseaufgaben zu den Romankapiteln und zur Inhaltssicherung; Arbeitsblätter zur Erschließung der Handlung, der Figuren und der Themen. Ein herausklappbarer Mittelteil vereinfacht die Sicherung des Handlungsverlaufs und der Entwicklung des Romans. Vorbereitungen zu Schreibanlässen und Schreibanlässe mit Lösungshilfen bereiten auf die Prüfung vor. Enthalten sind außerdem prägnante, knappe Infoseiten mit Aufgaben zu den Themen "Jugendhilfe in der DDR", Erziehung zur "allseits entwickelten sozialistischen Persönlichkeit", zur Stasi und zu Wende im Jahr 1989.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Lebenserinnerungen. Autobiographie
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Felix Weingartner war einer der berühmtesten Dirigenten Österreichs und wird bis heute zu den prägenden Figuren des 20. Jahrhunderts gerechnet. Im vorliegenden ersten Teil seiner Autobiographie gewährt der hochbegabte Künstler intime Einblicke in sein Leben und Schaffen. Seine Erinnerungen reichen von seinen Anfängen als Student in Graz und Leipzig, über seine Studien mit Franz Liszt in Weimar bis hin zu seinem Umzug nach Berlin. Eine Vielzahl an bemerkenswerten persönlichen Anekdoten machen Weingartners mit feinem Spott gewürzten Erzählungen zu einem wichtigen Dokument der Zeitgeschichte. Der zweite Teil der Autobiographie 'Lebenserinnerungen II' erscheint ebenfalls im SEVERUS Verlag unter der ISBN 978-3-86347-725-7.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Nacht der Poesie
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Peter Marchand, geb. 1944 in Oberschreibehau geboren, schreibt über die Wende-Gegenwart des Oderlandes. Ob in dem Kurzgeschichtenroman" Oderlieben" (ISBN 978-3-8442-2391-0) oder im Gedichtband "Entweder/Oder" (9783-3-8442-2433-7) kommen vor allem Menschen zu Wort, die dort zu Hause sind.Sonja Daemen ist 1952 in Leipzig geboren, in Erfurt, Frankenberg und Greifswald aufgewachsen und lebte vor ihrer Übersiedlung an die Spree 28 Jahre in Frankfurt an der Oder. Sie hat als Chemikerin, Fachübersetzerin, Reiseleiterin und Sozialpädagogin gearbeitet und ist seit 2005 freiberufliche Autorin, Fotografin und Sprachdozentin. Sie schreibt Lyrik, Prosa und Stücke, verbindet in ihren Arbeiten Literatur und Fotografie, veranstaltet mehrsprachige Lesungen und übersetzt Belletristik aus dem Polnischen und UngarischenUrsula Kramm Konowalow liebt beide Seiten der Oder. 008veröffentlichte sie Gedichte in Deutsch und Polnisch. Ihr aktueller 5. Lyrikband heißt "Mondkadenzen" mit Bildern von Harms Bellin, erschienen bei Treibgut Berlin, 2012. Die Autorin ist überzeugt, dass der beste Ort für eine Lesung daraus die "Nacht der Poesie" ist. Ursula Kramm Konowalow ist eine anerkannte Autorin im Genre Lyrik. Kürzlich wurde sie Preisträgerin im Gedichtwettbewerb "Worte gegen rechts" der Verbandes Deutscher Schriftsteller und 2011 im Wettbewerb "Friedenslesung" des Kulturring Berlin. Sie lebt und arbeitet in der Künstlergemeinschaft "KG Werkgehöft Mankmuß".Lothar Ruhlig schreibt Gedichte zu Problemen des Lebens und der Liebe. Dabei versucht er Inhalt und Form korrelieren zu lassenHenry-Martin Klemt, Jahrgang 1960, Lyriker, Nachdichter und Journalist. Veröffentlichte bisher sieben Lyrikbände (Zuletzt: "Als wär ich schön - 50 Texte" bei Publishers Group Frankfurt) und in Zusammenarbeit mit Musikern wie Frank Viehweg und der Gruppe Quijote Lieder auf zahlreichen CDs. Motto: "Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch." (Friedrich Hölderlin)Marzahn, Katja, vielfältiger schöpferischer Ausdruck stand schon immer im Mittelpunkt ihres Lebens. In ihren Texten bereist die ehemalige Viadrina-Studentin mit Vorliebe innere Gefühls- und Bilderwelten - immer auf der Suche nach Sinnlichkeit und Sinn. Ihre Gedichte gestaltet und verschenkt sie gern - manchmal sogar an Bäume.Rita Klemt lebt seit 1985 in der Oderstadt. Die Heilerziehungspflegerin und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet in der Betreuung geistig und körperlich Behinderter. Sie schreibt seit vielen Jahren Gedichte und Kurzpro

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
ISBN Weihnachten In Leipzig
7,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Leipzig ist nicht nur Bachstadt sondern eine Weltstadt der Musik. Mit seinen großen Klangkörpern Thomanerchor und Gewandhausorchester und einer Vielzahl an Komponisten deren Schicksale auf unterschiedliche Weise mit der Stadt verbunden sind ist die Stadt wie kaum eine andere reich an musikalischer Tradition. Dieses Album versammelt Weihnachtskompositionen made in Leipzig - besinnliche Chormusik neben festlichen Instrumentalstücken - Musik von den großen Komponisten der Stadt interpretiert von seinen traditionsreichen Ensembles. Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium berührende Kompositionen für Chor a capella von Max Reger und Felix Mendelssohn Bartholdy festliche Orchesterstücke von Telemann Bach und Heinichen. Von besinnlicher Ruhe bis zu festlichem Glanz - alle Facetten eines traditionellen Weihnachtsfestes auf einem Album.Ach wie beneide ich immer Leipzig um seine Musik!Clara Schumann

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot