Alle Nachrichten der Region

(CW) Dobel - Illegal Müll entsorgt

Dobel (ots) - Unerlaubt Müll abgelagert haben bislang Unbekannte von Sonntag auf Montag bei Dobel. Zwischen 30 und 40 Eimer zum Teil gefüllt mit Farbe und Mörtel haben Unbekannte auf einem Grundstück an der Neuen Herrenalber Straße / Landesstraße 340, gegenüber der Einmündung zur Kreisstraße 4331 nach Neusatz, illegal abgelagert. Zeugen, welche den Vorgang beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können werden gebeten, sich beim Polizeirevier Calw unter der Rufnummer 07051 161-3511 zu melden. Jürgen Wagensommer, Pressestelle Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-G: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Altenburg (ots) - Meuselwitz/Neupoderschau: Am gestrigen Tag (22.06.2022), gegen 17:30 Uhr kollidierten an der Kreuzung Schmöllnschne Straße / Abzweig Altpoderschau ein Pkw Mercedes (Fahrer 52) und ein Kraftrad (Fahrer 68) miteinander. Der 68-jährige Kraftradfahrer wird durch den Unfall schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer wurde ebenfalls verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls wurde die besagte Kreuzung voll gesperrt. Sowohl an dem Kraftrad, als auch an dem Pkw entstand Sachschaden, wobei der Pkw abgeschleppt werden musste. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Unfallgeschehen. (RK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-G: Zeugen beobachten Kabeldieb

Altenburg (ots) - Altenburg: Zwei Zeugen bemerkten gestern Nachmittag (22.06.2022) gegen 15:15 Uhr einen Mann, welcher sich offensichtlich unberechtigt im Bereich einer Baustelle in der A.-Levy-Straße aufhielt und dort gelagertes Kabel stehlen wollte. Gleichzeitig informierten die Zeugen die Altenburger Polizei. Als der Mann sich vom Tatort entfernte, verfolgten die Zeugen den Herrn und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Letzten Endes stellte sich heraus, dass der 18-jährige Dieb mehrere Meter Alu-Kabel stehlen wollte. Er muss sich nun für sein Verhalten strafrechtlich verantworten. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. (RK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-G: Graffiti in Teichpromenade

Altenburg (ots) - Altenburg: Unbekannte Täter besprühten in der Zeit vom 21.06.2022 - 22.06.2022 eine Mauer in der Teichpromenade mit Farbe und versuchten so Sachschaden. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen. (RK) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Achern - Fahrrad entwendet und beschädigt, Hinweise erbeten

Achern (ots) - Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde bekannt, dass drei Jugendliche am Mittwochabend gegen 20:50 Uhr ein mit einem Spiralschloss am Fahrradabstellplatz des Bahnhofs gesichertes, blaues Damenfahrrad in der Eisenbahnstraße entwendet haben sollen. Im Anschluss soll das Trio das gestohlene Fahrrad beschädigt und in die Acher geworfen haben. Beim Erkennen der Polizeistreife flohen zwei etwa 14 bis 18 Jahre alte Jugendliche, ein 15-Jähriger konnte angetroffen werden. Einer der noch Unbekannten soll ein weißes Oberteil getragen haben, der andere soll mit einem neongrünen Fahrrad unterwegs gewesen sein. Die Beatmen des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 entgegen. /ph Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-G: Graffiti in Pohlhofgasse

Altenburg (ots) - Altenburg: Unbekannte Täter trieben in der Vergangenheit ihr Unwesen in der Pohlhofgasse und beschmierten dort eine Grundstücksumfriedung mit lila Farbe. Auf die Größe von 360 x 125 cm brachten die Täter mehrere Buchstaben auf die Mauer auf. Polizeibeamte bemerkte am gestrigen Tag das Graffiti und leiteten die Ermittlungen dazu ein. Zur Tatzeit liegen aktuell keine Hinweise vor. Im Zuge der Ermittlungen werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (KR) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-G: Von der Fahrbahn abgekommen

Altenburg (ots) - L2174/: Rettungsdienst und Polizei sowie in der Folge ein Abschleppdienst kamen gestern Nachmittag (21.06.2022), gegen 15:00 Uhr auf der Landstraße 2174 zwischen Pflichtendorf und Kriebitzsch zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet eine 27-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug Renault alleinbeteiligt von der Straße ab. In der Folge überschlug sich das Auto und kam im angrenzenden Feld zum Stehen. Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ihr stark beschädigtes Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Geschehen. (KR) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 / -1504 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Achern, L87 - Kollision zwischen Auto und Motorrad

Achern, L87 (ots) - Als ein 55-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in einem zweispurigen Kreisverkehr trotz durchgezogener Linie auf die rechte Fahrbahn wechselte, übersah er offenbar einen 20-jährigen Motorradfahrer. Dieser befand sich gegen 17 Uhr im Kreisel und wollte gerade in Richtung Gamshurst abbiegen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Zweiradfahrer aus und stürzte. Glücklicherweise befand sich ein Rettungswagen in unmittelbarer Nähe. Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes konnten den 20-Jährigen untersuchen und vorsorglich in das Klinikum nach Achern bringen. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen zu. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von ungefähr 1.500 Euro. /nk Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2