Achern, L87 - Kollision zwischen Auto und Motorrad

Achern, L87 (ots) - Als ein 55-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in einem zweispurigen Kreisverkehr trotz durchgezogener Linie auf die rechte Fahrbahn wechselte, übersah er offenbar einen 20-jährigen Motorradfahrer. Dieser befand sich gegen 17 Uhr im Kreisel und wollte gerade in Richtung Gamshurst abbiegen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Zweiradfahrer aus und stürzte. Glücklicherweise befand sich ein Rettungswagen in unmittelbarer Nähe. Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes konnten den 20-Jährigen untersuchen und vorsorglich in das Klinikum nach Achern bringen. Der junge Mann zog sich leichte Verletzungen zu. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von ungefähr 1.500 Euro. /nk Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211 211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal